Drucken

Farfalloni mit getrockneten Tomaten

Farfalloni mit getrockneten Tomaten

 

 

Zutaten:

320 g Farfalloni (Schmetterlingsnudeln, von Rustichella)
1 Knoblauchzehe
2 EL Olio Extra Vergine di Oliva (extra natives Olivenöl)
100 g gewürfelter Bauchspeck
1 Tasse Brühe oder ein Brühwürfel
200 g Erbsen
80 g Pomodori Secchi (in Olivenöl eingelegte getrocknete Tomaten, von Sapori di Casa)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Olivenöl in eine geeignete Pfanne geben und den Speck mit der Knoblauchzehe anbraten. Knoblauch entfernen, wenn er einen goldenen Farbton angenommen hat. Eine Tasse Brühe sowie die Erbsen hinzufügen. Evtl. mit Salz verfeinern und wenige Minuten lang garen lassen. Nudeln in einem Topf mit Salzwasser ‚al dente‘ kochen, leicht abgießen und in die Pfanne geben. Die kleingeschnittenen getrockneten Tomaten und ein wenig Pfeffer hinzufügen. Auf starker Flamme eine Minute lang gut umrühren. ©


Zurück