Drucken

Risotto mit Aceto Balsamico

Risotto mit Aceto Balsamico

 

Zutaten für 4 Personen:

400 g Risotto-Reis (Carnaroli, Arborio oder Vialoni)
¼ Zwiebel, feingehackt
2 EL sanftes extra natives Olivenöl, z.B. eines aus der Taggiasca-Olive
Gemüsebrühe, etwa 1 Liter
3 EL geriebenen Parmesan
1 El Parmesan-Späne
1 EL Butter
4 EL Aceto Balsamico Gourmet von La Noce oder Gran Riserva von Sereni. Wahlweise auch Tradizionale Affinato von Sereni oder La Noce
1 Glas Ihres Lieblingsweißweines
100 ml Sahne

Zubereitung:

Das extra native Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Die gehackten Zwiebeln hinzufügen und glasig dünsten. Den Reis hinzufügen und wenige Minuten anbraten*. Den Weißwein hinzufügen und solange kochen, bis er verdunstet ist. Nun ein wenig Brühe hinzufügen und warten, bis sie verdunstet ist. Diesen Prozess solange wiederholen, bis der Reis gar und trotzdem noch etwas körnig ist. Schließlich Butter, geriebenen Parmesan und Sahne einrühren. Den Risotto auf einem Teller anrichten und den Balsamico sowie die Parmesan-Späne darauf geben.

Erweitertes Risotto mit Gemüse:

*Wahlweise ist es möglich, dieses Basisrezept für Risotto durch Zugabe von weiteren Zutaten zu verfeinern. Nachdem der Reis hinzugefügt und angebraten wurde, könnten Sie Gemüse oder Pilze nach eigenen Vorlieben, z.B. Zucchini, Karotten, Paprika, Auberginen oder Steinpilze, Pfifferlinge oder auch Champignons, hinzufügen. ©


Zurück