Drucken

Rezepte

Rezepte

Rezepte

In dieser Kategorie finden Sie ausgewählte traditionelle Rezepte, die es sich lohnt, nachzukochen.


Rezepte mit Saba

Rezepte mit Saba

Saba gehört zu den ältesten Zutaten der italienischen Küche. Saba verleiht vor allem süßen Speisen eine ganz besondere Note. ©





Rezepte mit Balsamico

Rezepte mit Balsamico

Aceto Balsamico ist alles andere als ein banaler Essig! Dickflüssig, dunkelbraun und aromatisch wird er als Würze verwendet. Balsamico ist eine vielseitige Würze, die den Geschmack vieler Speisen veredelt. Wenige Tröpfchen Tradizionale genügen, um Salate, Früchte, Eis und Käse sowie Saucen auf den Punkt zu würzen. ©

Pastarezepte

Pastarezepte

Pasta gehört zum täglichen Leben der Italiener: kein Tag ohne mindestens ein Pasta-Gericht, fast kein italienisches Menü, ohne dass als erster Gang eine der unzähligen Pasta-Variationen serviert wird. Italienische Pasta besteht aus Hartweizengrieß, italienisch Pasta di semola di grano duro. Ihre Formen und Farbenvielfalt sowie ihre besondere Qualität im Zusammenhang mit der Bindung von Saucen machen die italienischen Nudeln zum herausragenden Objekt, nicht nur als Lebensmittel. ©

Rezepte mit Olivenöl

Rezepte mit Olivenöl

Olivenöl gehört zu fast jedem italienischen Gericht – oft als bescheidene und verlässliche Hintergrundzutat, in manchen Gerichten jedoch auch als aromatischer Hauptdarsteller. Aromatisierte Öle mit Peperoni-, Trüffel- oder Zitronengeschmack bergen neue Geschmacksmöglichkeiten für verschiedenste Salate, Kartoffel- oder Reisgerichte. Außerdem wird Olivenöl in Italien oft zum Frittieren in der Pfanne verwendet und ist dann nicht nur Mittel zum Zweck, sondern wichtiger geschmacklicher Bestandteil knuspriger Umhüllungen von kräftigen oder süßen Speisen. ©

Rezepte mit Saucen und Crèmes

Rezepte mit Saucen und Crèmes

Getrocknete Tomaten oder Artischocken in Olivenöl, Pesto, Peperoni- und Olivencrème... die vielen Schätze italienischer Landwirtschaft treten in vielfältigsten Formen auf. Einige dieser Delikatessen sind längst auch in Deutschland bekannt. Erste Anregungen dazu, wie sie auf einfache Weise verschiedenste Gerichte bereichern können, mögen nun die folgenden Rezepte bieten. ©