Drucken

Rodau

Rodau

Roda, der Spitzenbetrieb aus der Rioja, produziert nicht nur Weine, die zur Weltspitze gehören, sondern auch ein hochkarätiges Olivenöl unter dem Firmennamen Rodau.

Rodau setzt auf die neueste und beste Technik bei der Olivenölgewinnung. Die Oliven gelangen in kürzester Zeit in die eigenen Mühlen. Rodau vermeidet jede Oxidation, verarbeitet die Oliven so schonend wie möglich und bewahrt die Öle dann in Edelstahlbehältern unter Abschluss von Luftsauerstoff auf.

Auch bei den Ölen spielt, wie beim Wein, Terroir eine wichtige Rolle. Die Oliven für das Olivenöl Aubocassa werden auf der gleichnamigen Finca in Manacor, Mallorca geerntet. Die Hauptolivensorte ist die Arbequina. Diese Sorte ergibt Öle mit viel Weichheit, mit Eleganz und mit vielen Fruchtnuancen. Die Olivenöle von Rodau zählen zu den gefragtesten weltweit. Mit einem Säuregehalt von 0,10 % bzw. 0,20 % sind sie ungemein elegant und bekömmlich. Doch Vorsicht: bei diesen Ölen besteht absolute Suchtgefahr. ©


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Aubocassa DOP Olivenöl Oli de Mallorca 500 ml - Roda

Artikel-Nr.: 04155

 Aubocassa DOP - Oli de Mallorca 500 ml Olivenöl aus der Arbequina-Olive nativ Extra „Aubocassa“ - Roda.

olidemallorca50 dop-siegel

Mindestens haltbar bis 6/21

 

14,95 / Flasche(n) *
1 l = 29,90 €
Auf Lager, werktags innerhalb von 24 h versandfertig