Drucken

Huileries Ouzellaguen: Olivenöl nativ Extra NUMIDIA aus der Kabylei/Algerien

Die Kabylei, die Berberregion im Nordosten Algeriens, ist seit den Zeiten des Römischen Reichs bekannt für ihre ausgeprägte Olivenkultur und ihr hochwertiges Olivenöl. Das mediterrane Klima und die Bodenbeschaffenheit sind bestens geeignet für den Olivenanbau. Das bislang nur in Algerien verfügbare Olivenöl NUMIDIA ist nun auch in Deutschland erhältlich. Zu verdanken ist diese Entwicklung der Partnerschaft der 2008 durch die einheimische Familie Ibrahim gegründete ÖLMÜHLE OUZELLAGUEN und der in Deutschland ansässigen Algerienspezialistin ADIQO GmbH, die es sich zum Ziel gesetzt haben, das hochwertige Olivenöl NUMIDIA nun auch in Deutschland zu etablieren.

Grundlage für das Olivenöl NUMIDIA ist der Bestand von 50.000 Olivenbäumen auf 400 Hektar Land im Tal der Soummam. Bei der Hälfte der Bäume handelt es sich um alten Baumbestand, die restlichen Bäume wurden in den Jahren 2011/2012 angepflanzt. Zeitgleich wurde in unmittelbarer Nähe des Anbaugebiets die hochmoderne unterbrechungsfreie Verarbeitungs- und Verpackungslinie installiert, die den kompletten Verarbeitungsprozess, das automatisierte Abfüllen und Etikettieren sowie die mittels Stickstoff inertisierte Lagerung von NUMIDIA abbildet. Der komplette Verarbeitungs- und Verpackungsprozess basiert auf dem HACCP-Konzept, was eine zuverlässige und dauerhaft hochwertige Produktqualität gemäß internationaler Standards gewährleistet.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Olivenöl Numidia reinsortig aus der Chemlal-Olive 750 ml - Huileries Ouzellaguen

Artikel-Nr.: 05433

Numidia ist ein reinsortiges, mild fruchtiges, im Abgang leicht bitteres Olivenöl nativ Extra aus der für den Nordosten Algeriens typischen Chemlal-Olive.

praemiert staffelpreise-logo-s

Mindestens haltbar bis 21.06.2023

10,99 / Flasche(n) *
Bisher bei uns: 11,99 €
Sie sparen 8 %
1 l = 14,65 €
Auf Lager, werktags innerhalb von 24 h versandfertig