• Neues Logo, neuer Auftritt: profitieren Sie bis zum 30.04.2024 von 3 % Rabatt mit Gutscheincode: OLICETO24
  • Neues Logo, neuer Auftritt: profitieren Sie bis zum 30.04.2024 von 3 % Rabatt mit Gutscheincode: OLICETO24

Ravida

Über 300 Jahre sind einige der Olivenbäume auf dem 22 Hektar grossen Areal des Gutes der Familie Ravidà, das der Olivenölproduktion gewidmet ist. Baron Nicolò Ravidà wandte sich 1991 nach seiner Karriere in der Industrie wieder gänzlich dem traditionellen Betätigungsfeld der Familie zu, der Landwirtschaft. Es gehört zu den besten Ölen Siziliens. Die Landwirtschaft auf "La Gurra" arbeitet nach EU-Bio-Richtlinien. Die Oliven wachsen ohne Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden heran. Inzwischen leitet Tochter Natalia den Familienbetrieb.

An der Südküste Siziliens, mit Blick auf den griechischen Tempel von Selinunte, wird dieses hochwertige Olivenöl "Extra Vergine" im Familienbetrieb Ravidà hergestellt und abgefüllt. Ravidà pflegt seit dem 17. Jh. nach alter Tradition den Anbau von Olivenhainen. 1993 wurde das Ravidà-Öl bei einem nationalen Wettbewerb als bestes Olivenöl Italiens prämiert, 1996 gewann es den ersten Preis in der Kategorie "intensiv fruchtig" und erhielt außerdem den englischen "Gold Award". In der Bewertung der amerikanischen Fachzeitschrift SELF gehörte es 1997 zu den 17 besten Olivenölen der Welt. Die Olivenbäume wachsen auf natürliche Weise ohne Anwendung von Pestiziden. Die Oliven werden früh im Jahr (Oktober-November) mit der Hand gepflückt und innerhalb von acht Stunden nach der Ernte zur Kaltpressung gebracht. Das Öl wird nicht gefiltert, damit es seinen vollen und typischen Geschmack behält. In manchen Flaschen kann sich daher ein natürlicher Bodensatz bilden.

Villa Ravida Azienda Agricola | 92013 Menfi | Italien

Ravidà