Mehr über Oliceto und die Produkte auf Instagram und in unserem Newsletter

Huileries Ouzellaguen

Grundlage für das Olivenöl Numidia ist der Bestand von 50.000 Olivenbäumen auf 400 Hektar Land im Tal der Soummam. Bei der Hälfte der Bäume handelt es sich um alten Baumbestand, die restlichen Bäume wurden in den Jahren 2011/2012 angepflanzt. Zeitgleich wurde in unmittelbarer Nähe des Anbaugebiets die hochmoderne unterbrechungsfreie Verarbeitungs- und Verpackungslinie installiert, die den kompletten Verarbeitungsprozess, das automatisierte Abfüllen und Etikettieren sowie die mittels Stickstoff inertisierte Lagerung von NUMIDIA abbildet. Der komplette Verarbeitungs- und Verpackungsprozess basiert auf dem HACCP-Konzept, was eine zuverlässige und dauerhaft hochwertige Produktqualität gemäß internationaler Standards garantiert.

Huileries Ouzellaguen | 06010 w.Bejaia | Algerien

Huileries de Lapalisse