Drucken

Salat des Hufschmieds

Salat des Hufschmieds

 

 

Zutaten:

Radicchio
Parmigiano Reggiano (Parmesankäse)
Salz
Aceto Balsamico di Modena "Buffet“ (Balsamessig, von La Noce)
Olio Extra Vergine di Oliva "Green Fruit" (besonders gut zu Salaten mundendes extra natives Olivenöl, von Calvi)

Zubereitung:

Radicchio in der gewünschten Menge putzen – dabei den Ansätzen besondere Aufmerksamkeit widmen – und sorgsam abtrocknen. In einer Salatschüssel anrichten und mit feinen Parmesanspänen bestreuen. Salzen und mit Balsamessig benetzen, dabei gut verrühren.

Übrigens: bezüglich des Anmachens von Salaten gibt uns ein altes Sprichwort folgende Regel an die Hand. Man nehme: Essig wie ein Geiziger, Salz wie ein Weiser, Öl wie ein Verschwender. Und man mische wie ein Irrer. ©


Zurück