Drucken

Traghetti mit Spezialsauce

Traghetti mit Spezialsauce


Zutaten:

Traghetti (im Profil kleeblattförmige Nudeln, von Rustichella)
1 kleine Zwiebel
1 Schalotte
Möhren
passierte Tomaten
Salbei
Butter
Olio di Oliva (gut zum Kochen und Braten geeignetes Olivenöl, von Calvi)
Salz
Aceto Balsamico di Modena "Riserva" (Balsamessig, von Sereni)
nach Belieben Parmigiano Reggiano

Zubereitung:

Eine Schalotte und ein Viertel einer kleinen Zwiebel, beides in kleine Stücke geschnitten, gemeinsam mit einem Blatt Salbei in Olivenöl glasig anbraten. In einer zweiten Pfanne zu gleichen Teilen Butter und Olivenöl erhitzen und auf kleiner Flamme eine Sauce aus Möhren, Petersilie und Tomaten zubereiten. Zuletzt Schalotte und Zwiebel unterrühren und gemeinsam noch etwa 3-4 Minuten lang garen lassen. Noch vor dem Verteilen die fertige Sauce über die al dente gekochten Nudeln gießen, einen TL Aceto Balsamico pro Person hinzufügen und rasch verrühren. Nun kann das Gericht – gerne mit etwas Parmigiano Reggiano – serviert werden. ©


Zurück