Drucken

Ligurische Nudeln mit Bohnen und Pesto Verde

Ligurische Nudeln mit Bohnen und Pesto Verde


Zutaten:

Trofie (kleine von Hand gedrehte italienische Nudeln aus Ligurien, von Rustichella d’Abruzzo)
Pesto Sanremo (grünes Pesto)
200 g frische grühne Bohnen
1 Kartoffel
Parmesan zum Garnieren
Olivenöl

Zubereitung:

Bohnen waschen und in kleine, ca. 3 cm lange Stücke schneiden; Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Bohnen einige Minuten lang kochen lassen, dann – noch knackig – mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz unter kaltes Wasser halten. Nun die Nudeln ins kochende Wasser geben und nach fünf Minuten auch die Kartoffelstücke hinzugeben. In der Zwischenzeit 2-3 EL Pesto in einer großen Schüssel mit etwas Olivenöl verrühren. Nudeln abgießen und gemeinsam mit den Bohnen dem Pesto hinzufügen. Alles gut verrühren. Das Gericht kann mit einigen weiteren Bohnen und ein wenig Pesto garniert werden und lässt sich hervorragend mit geriebenem Parmesan verfeinern. ©

 

Zurück