Drucken

Veronesi

Veronesi

Veronesi

Alle im Shop angebotenen Produkte von Olio Veronesi finden Sie weiter unten.

Die Tradition zur Gewinnung von Olivenöl der Familie Veronesi geht auf den Ururgroßvater, Zeno Veronesi, und den Urgroßvater, Benedetto Veronesi, zurück. Wiederaufgenommen wurde sie von dem Großvater Vincenzo Veronesi, der 1918 in Brenzone die Olivenölmühle Veronesi gründete. 1938 wurde diese nach Lazise verlegt und mit der Bezeichnung "F.LLI VERONESI" von seinen Söhnen weitergeführt. 1958 wurde Domenico Veronesi Inhaber des Betriebs und später trat Emanuele Veronesi, sein Sohn, an seine Seite. Heute wie früher arbeitet die Familie Veronesi mit dem selben Kaltpressungsverfahren. Die geernteten Oliven werden noch am Tag der Ernte mit Granitmahlsteinen gemahlen und in hydraulischen Pressen gepresst: Diese handwerkliche Methode aus früheren Zeiten garantiert ein natives Olivenöl bester Qualität. ©